2019_Fricke_Stephanie Wir begren Sie auf der Homepage vom Steverteam Mobile Pflege. Seien Sie neugierig und lernen Sie uns auf den folgenden Seiten kennen. Beachten Sie bitte auch im weiteren Seitenverlauf unser Tagebuch und den Stellenmarkt. Stephanie Fricke, Inhaberin

Adventskalender

Liebe Leser dieser Homepage,advent-calendar-1236036_960_720

morgen dürfen wir das erste Türchen unseres Adventskalenders öffnen. Ich muss ja zugeben, mit 52  bin ich ja eigentlich schon lange erwachsen, aber ich finde es immer toll, einen Adventskalender zu haben. Und ehrlich, ich habe sogar zweieinhalb. Einen vom Schloss Senden, einen Rubbellos-Kalender habe ich von meiner Frau geschenkt bekommen und einen Wellnesskalender, den ich mir mit meiner Frau teile. An geraden Tagen darf ich das Türchen öffnen und an den ungeraden Tagen darf meine Frau ein aufmachen. Sie darf sogar als erste anfangen, aber das letzte, das große Türchen, am 24. Dezember, das darf ich dann aufmachen.
Und während ich diese Zeilen hier schreibe, habe ich eine Idee für Sie: Wie wäre es, wenn Sie Ihren pflegebedürften Angehörigen nächstes Jahr einen Adventskalender selber gestalten. Und die Tütchen mit Quality-Time füllen. Mit kleinen Gutscheinen zum Beispiel für ein gemeinsames Kaffeetrinken, einen Spaziergang, einen Spiele-Nachmittag und so weiter. Denn das, was sie benötigen, wird gekauft oder ist schon vorhanden. Aber schöne Stunden mit seinen liebsten kann man nie genug bekommen.

Und hier habe ich eine kleine Überraschung für Sie:
Die Franziskus-Stiftung Münster, zu der das St. Marien-Hospital Lüdinghausen gehört, hat einen Adventskalender online geschaltet. Wenn Sie mögen, schauen Sie nach: Franziskus leuchtet 

Heute mal ein Buchtipp von Claudia

„Das Lächeln der Fortuna“ von Rebecca Gablé

Dieses Buch hat Claudia schon mindestens dreimal gelesen. Eine spannende Familiensaga aus dem England des 14. Jahrhunderts. Rebecca Gablé hat sich auf historische Romane spezialisiert. Claudia gefällt, dass sie sehr spannend und detailiert, ohne langatmig zu werden.
Ein 12jähriger Junge erfährt in seiner Klosterschule, dass er der Sohn des Earl of Waringham ist, und dieser verstorben ist. Daraufhin türmt Robin und macht sich auf den Weg nach Waringham. Dort erfährt er, dass der Vater ein Verräter an dem König war.

ISBN 3-404-13917-8
Bastei-Lübbe Verlag

LWL-Museum für Naturkunde in Münster

Liebe Leser,
wir möchten Ihnen hier einen kleinen Tipp geben für die regnerischen Tage. Besuchen Sie doch einmal das LWL-Museum in Münster. Dort können Sie sich spannende, interessante Ausstellungen anschauen. Wie zum Beispiel „Alleskönner Wald“. Eine Sonderausstellung im LWL-Museum noch bis September 2022. Wir alle verbinden etwas mit dem Begriff Wald. Aber ist das eigentlich Wald oder Forst, was auf Deutschlands Böden wächst? Was ist der Unterschied…

Der Planetariums-Umbau im LWL-Museum ist im vollen Gange. Doch müssen wir uns noch bis Anfang 2022 gedulden und können uns dann in einer neuen Umgebung die Sterne vom Himmel holen.

Nächste Einträge »


Impressum
how does cialis cost - when will generic viagra be available - buy online cialis - canadian international pharmacy association - cialis is expensive - can you buy viagra over the counter - canada pharmacy online rx